Curriculum vitae


Persönliche Angaben

Dr. Doris Beer
Weihers Hof 2
46562 Voerde
E-Mail: info@doris-beer.de

Beruflicher Werdegang

Seit 2013

Arbeitsmarktpolitisches Netzwerkcoaching, Revier-Ressourcen gUG Gelsenkirchen

2006 – 2013

Studien und Projektentwicklung zum Übergang Schule Beruf, Gender und Diversity Management, Innovationen im Sozialraum am Lohberger Unternehmerinnenzentrum innovativ e.V., Dinslaken

1999 – 2005

Sozialforschung und Organisationsentwicklung
in Kooperation mit dem Institut Arbeit und Technik, Gelsenkirchen

1996 – 1999

Institut Arbeit und Technik, Gelsenkirchen
Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung Arbeitsmarkt

1994 – 1995

Wissenschaftszentrum NRW / Institut Arbeit und Technik
Geschäftsführerin des Arbeitskreises sozialwissenschaftliche Arbeitsmarktforschung (SAMF)

Schul- und Berufsausbildung

2011 – 2014 Ausbildung zur systemischen Beratung (ARS/DGSF)
2002 – 2005 Promotion an der Fakultät für Sozialwissenschaften, Ruhr-Universität Bochum
1987 – 1993

Studium der angewandten Sozialwissenschaften (Diplom), Ruhr-Universität Bochum

1990 – 1991

Universität Minsk, Fakultät für politische Ökonomie
Studien zur Transformation des Arbeitsmarktes

1985 – 1987

Universität Bochum, Studium des Lehramts Sek II
Geschichte, Pädagogik, Sozialwissenschaften

1975 – 1984 Leibniz-Gymnasium, Gelsenkirchen

Besondere Kenntnisse

Systemische Beratung
(Akademie Remscheid)

Projektmanagement

Qualitative und quantitative Methoden der Sozialforschung

Interkulturelle Kommunikation

Sprachen: Deutsch, Englisch, Russisch, Französisch, Bulgarisch