Interkulturelle Öffnung der Altenpflege

Demografischer Wandel findet auch in den Zuwandererfamilien statt. Einrichtungen der Altenpflege haben in Zukunft mit größerer Vielfalt ihrer Kundinnen zu tun – andere Sprachen, eigene Gewohnheiten und Wünsche, neue Bedürfnisse.


Gleichzeitig existiert schon ein großes Potential für die interkulturelle Öffnung der Altenpflege: Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit eigener Zuwanderungsgeschichte.

 

Bildungsangebote und Organisationsentwicklung seit 2009

Referenzen

 

Entwicklung eines Ausbildungskonzepts

Modellausbildung: Begleitung der ersten Ausbildung

Altersgerechte Versorgungsmodelle